Das Nichtsichtbare sichtbar machen: Lernen mit Augmented Reality – Webinar

Ein Dinosaurier läuft über unseren Schreibtisch, bewegt sich beinahe natürlich dahin. Er ist zum Greifen nahe! Ein Mensch erscheint plötzlich mitten im Raum und erlaubt uns einen Blick in sein Inneres. Wir zoomen bis zu seinem Herzen und können den Herzschlag fast spüren! Eine analoge Buchseite erwacht zum Leben und lässt uns eintauchen in eine mittelalterliche Stadt. Alle drei Szenarien können durch technische Mittel als erweiterten Realität, Augmented Reality (AR) entstehen! Früher benötigte man für die Darstellung solcher AR-Elemente noch sperrige Vorrichtungen, heute haben unser Schüler_innen das dafür notwendige Gerät stets bei sich. Ein Smartphone mit Kamerafunktion und eine entsprechende AR-App reichen aus, um gänzlich neue Lernerfahrungen zu ermöglichen.

Wie das funktioniert und welche kostenlosen Apps Augmented Learning ermöglichen, erfahren Sie in diesem Webinar. Gemeinsam werden wir Apps, die Sie gerne auch bereits vor dem Webinar installieren dürfen, ausprobieren.

Präsentation zum Download: Lernen mit AR

Mittwoch, 16. Oktober 2019, 17 Uhr bis ca. 18 Uhr


Foto: Richard Schuster

Josef Buchner arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Learning Lab der Universität Duisburg-Essen. Er forscht und lehrt in den Bereichen Flipped Classroom, Augmented/Virtual Reality und Digitale Schulentwicklung.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen