Die neuen Vorbilder: Youtube-Stars – Webinar #33

YouTube zählt für die Jugendlichen von heute zu den wichtigsten Informations- und Unterhaltungsquellen, wie aktuelle Studien verdeutlichen. Das Webinar geht auf das Potential von YouTube-Videos ein und konzentriert sich auf die zurzeit äußerst beliebten YouTube-Stars, ihren Einfluss, ihre Charakteristika sowie die von ihnen behandelten Inhalte und Themen. Was ist zu beachten? Worin liegen Auswirkungen dieses aktuellen Phänomens? Welche Rollenbilder werde konstruiert?

16.6.2016, 20 bis 21 Uhr
Online-Raum: wdat.at/adobe

Elke Lackner

Elke Lackner leitet an der Akademie für Neue Medien und Wissenstransfer der Universität Graz den Fachbereich Mediendidaktik. Sie lehrt an der Universität Graz, der FH Kärnten und der FH Burgenland und hält regelmäßig Fort- und Weiterbildungen an Pädagogischen Hochschulen in Österreich. Sie forscht u.a. zu E-Books, MOOCs und zur Sprachdidaktik.

Kurzzusammenfassung

Die deutsche Jugendmedienstudie hat ergeben, dass 30% der Jugendlichen Youtube benutzen, um sich zu informieren und zu unterhalten. 50% nutzen Youtube aktiv, also kommentieren und liken Videos. Das Phänomen der Youtube-Stars ist ein relativ neues und vor allem für Menschen unter 25 Jahren interessant. Das Mindestalter, um einen Youtube-Channel einzurichten, ist 16Jahre; sehr genau wird das allerdings nicht überprüft.

Neben einem Youtube-Channel sind die Stars auf mehreren Social Media Kanälen aktiv, vermischen diese auch, und intergieren so mit ihren Fans. Youtube-Stars agieren auf Augenhöhe mit den Jugendlichen, sind authentisch und oft untereinander vernetzt.

Die Themen, die in den Videos behandelt werden, sind aktuell und stammen meist aus dem Alltag (z.B. Liebe/Freundschaft, Lifestyle etc.). Youtuber_innen sprechen die Zuschauer_innen direkt an, mit einer Sprache, die Nähe vermittelt.

Problematisch kann es sein, wenn Youtube-Stars von Firmen gesponsert werden, ohne, dass das offen dargelegt wird. Teilweise kann der Zuschauer nicht erkennen, ob ein Beitrag Werbung ist, oder nicht. Hier gilt es, immer kritisch zu sein.

https://www.youtube.com/user/PewDiePie/ – Weltweit erfolgreichster Youtuber
https://www.youtube.com/user/KossisWelt – Buchbloggerin

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen