Digitaler Resonanzraum – Interaktives Kulturgespräch Nr. 2

„Jazz im Sägewerk“ – Bad Hofgastein

Seit 18 Jahren bereichert der Jazzclub Sägewerk nicht nur das kulturelle Leben im Gasteinertal sondern hat sich in dieser Zeit zu einer der führenden Spielstätten des Jazz in Österreich etabliert. Neben den Jazzkonzerten finden ebenso Kabarett, Kino, Rockmusik, bildende Kunst oder Diskussionen über das ganze Jahr verteilt statt.
Weit mehr als ein touristisches Zusatzangebot stellt diese Institution dar. Es dient der Aufwertung der Region und will die Bewohnerinnen und Bewohner des Gasteiner Tals ansprechen.

Nicht vorstellbar wäre diese Entwicklung ohne den „Mastermind“ hinter dieser Einrichtung, Sepp Grabmaier. Auch wenn er jederzeit für ein gepflegtes Gespräch bei ebenso gepflegtem Rum zu haben ist, kann er durchaus als Einzelkämpfer bezeichnet werden. Nicht nur, dass er das alte Sägewerk seines Elternhauses mit eigenen Händen zu diesem stimmungsvollen Veranstaltungsraum umgebaut hat, managt er mit wenigen Helfern die Administration, Licht- und Tontechnik, Werbung und Sponsoren, tritt als Intendant des Jahresprogramms sowie des Festivals „Snowjazz“ und der Veranstaltungsreihe „summer.jazz.in.the.city“ in Bad Gastein in Erscheinung.

Elisabeth Reiter wird Sepp Grabmaier im Sägewerk in Bad Hofgastein besuchen.

Mo, 18. Juni 2018, 13 bis 14.15

Interaktive Teilnahme unter https://zoom.us/j/8640451927
(Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Aufnahme und Übertragung von Audio und Video sowie der Aufzeichnung in Ton und Bild zu.)

Facebook https://www.facebook.com/events/267500227154980

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Salzburg

In Kooperation mit Netzwerk Bildungsberatung, IKULT – interkulturelle Projekte und Konzepte, Salzburger Bildungswerk, FS1

Hintergrundinformation unter https://www.werdedigital.at/2018/05/digitaler-resonanzraum-der-regionen/

In Kooperation mit

 

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Salzburg


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen