Jugendarbeit und (digitale) Mitbestimmung – Online-BarCamp

BarCamps dienen dem Austausch und der Vernetzung. Sie sind niederschwellig und partizipativ und können Kick-off für die Entwicklung einer Praxis-Community sein. Anders als bei klassischen Konferenzen, steht das Programm eines Barcamps, also konkrete Themen und Referent_innen, nicht vorab fest.

Alle Anwesenden beteiligen sich an der Session-Planung zu Beginn der Veranstaltung. Du kannst dein Thema einbringen, präsentieren und mit den anderen Teilnehmenden diskutieren. Vorschläge können auch bereits vor dem Barcamp auf einer Online-Pinnwand eingetragen werden.

Dieses pilothafte OnlineBarcamp möchte vernetzen und Live-Online-Räume für Beteiligung und Begegnung testen. So wird es auch Online-Pausen für persönliche Gespräche geben. Technisch sind unterschiedliche Zugänge möglich: Installation eines einfach zu bedienenden Programms (unsere Empfehlung ;-), Teilnahme im Browser ohne Installation oder über Apps für Smartphones und Tablets. Die Verwendung von Headset und Webcam wird für eine persönliche Atmosphäre empfohlen.

Bild zum Vergrößern bitte anklicken…


Wichtige Infos für den Freitag, 6. März 2020

Online-Raum/Plenum für Vorstellungsrunde, Session-Abstimmung und Pausen: https://zoom.us/j/896777449

Detailprogramm und Dokumentation: http://bit.ly/2OuFI1x

  • Anmeldung (hier)
  • Kontaktaufnahme per Email durch die Veranstalter
  • Teilnahme am Online-Check-in (wenn du mit Zoom.us noch nicht vertraut sein solltest…) Hier findest du eine kurze Anleitung zur Technik.
  • Vorstellung auf der Online Pinnwand und eventuell einen Sessionvorschlag machen
  • Online-Boarding ab ca. einer Stunde vor dem Start des OnlineBarcamps
  • OnlineBarcamp aktiv mitgestalten (Plenum und parallele Sessions),
    sowie an Pausen ebenfalls in virtuellen Räumen zur Vernetzung teilnehmen (ca. 3 Stunden)Mögliche inhaltliche Austausch- und Input- Themen:
  • Online-Tools für die Jugendarbeit
  • Berichte über Online-Beteiligungsprojekte
  • Digitale Projekte für die Jugendarbeit

Am Do, 27.02.2020 zwischen 10:00 – 11:00 Uhr gibt es einen Technikcheck von überall, oder wenn du Unterstützung brauchst: im wienXtra-medienzentrum, 1070, Zieglergasse 49/II
Am Barcamptag gibt es Support-Chat und Telefonhotline.

Freitag, 6. März 2020, 10 bis 13 Uhr
Wir freuen uns auf deine Anmeldung!
Vorstellungsrunde & Sessionvorschläge

Made with Padlet

 

Eine Kooperation von WerdeDigital.at, Digi4family.at und wienXtra-medienzentrum; Mag.a Anu Pöyskö, Mitarbeiterin des wienxtra-medienzentrums / Dipl. Päd. Angelika Overbeck, Mitarbeiterin des wienxtra-medienzentrums / Mag. David Röthler, digi4family.at;werdedigital.at / Anita Pleschko, digi4family.at;werdedigital.at

Interessante Links zum Thema


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen