Making-Aktivitäten mit jungen Menschen – Webinar

Maker-Movement, Fablabs, 3D-Druck. In einer kurzen Einführung werden die wichtigsten Begriffe, Hintergründe und Werkzeuge der Bewegung rund um das digitale Selbermachen vorgestellt.

Natürlich kann man Ideen und Ansatz des Makings auch in der Arbeit mit Kindern einfließen lassen: Es ist ein spielerischer, kreativer Weg die Welt zu erkunden und gemeinsam neu zu erfinden – mit traditionellem Werkzeug und wenn sinnvoll, auch mit digitalen Werkzeugen, z.B. Smartphones und Co.

Vorgestellt werden kurz fünf Projektvorschläge, die Eltern und Pädagog_innen mit Kindern anpacken können.

    • Der selbstgebaute Videoprojektor
    • Trickfilm mit dem Handy
    • Lächel-Safari durch die Stadt
    • VR-Brillen selbstgebaut
    • Game-Entwicklung mit Scratch

Präsentation:

Die vorgestellten Aktivitäten und Projekte werden ausführlich im Handbuch zum Making beschrieben: Schön, Sandra; Ebner, Martin & Narr, Kristin (2016, Hrsg.). Making-Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen. Handbuch zum kreativen digitalen Gestalten. Gedruckt: ISBN 978-373-923-65-82, Norderstedt: Book on Demand, Online: via http://bit.do/handbuch

Do, 20. April 2017, 20 bis 21 Uhr
Online-Raum: https://zoom.us/j/330320589
Hinweise zu Technik und Format

Dr. Sandra Schön ist Senior Researcher bei der Salzburg Research Forschungsgesellschaft (Salzburg, Austria) und ist dort in (inter-)nationalen Projekten rund um digitale soziale Innovationen und Innovationsräume als Projektleiterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin aktiv. Sandra ist zudem ehrenamtlich als Projektleiterin in medienpädagogischen Modellprojekten und Initiativen rund um offene Bildungsressourcen des gemeinnützigen BIMS e.V. engagiert. Neben zahlreichen Veröffentlichungen wurden mehrere ihrer Projekte ausgezeichnet. Für die viertägige offene Werkstatt „Maker Days for Kids“ hat sie so im Jahr 2016 gemeinsam mit den Kooperationspartnern den Dieter Baacke Preis gewonnen, für einen Online-Kurs für Einsteiger/innen den Österreichen Staatspreis für Erwachsenenbildung 2015. Zudem hat sie im Jahr 2015 zusammen mit Martin Ebner den ersten kostenlosen Online-Kurs zum Making mit Kindern mit mehr als 400 Teilnehmer/innen (auf der Plattform imoox.at) durchgeführt und ist Ko-Herausgeberin des frei zugänglichen Handbuchs zum Making mit Kindern (via http://bit.do/handbuch).

In Kooperation mit der Virtuellen PH

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen