Welche Apps Jugendliche heutzutage nutzen und warum – Webinar

Was versteckt sich hinter Instagram? Welche Funktionen machen Snapchat so spannend? Warum ist Facebook out und eigentlich doch nicht? Warum hat WhatsApp die SMS abgelöst? Ist YouTube cooler als Fernsehen? Diese Fragen werden im Webinar nicht nur beantwortet, sondern es wird versucht, eine Erklärung dafür zu finden, warum Social Media für Jugendliche so spannend und gleichzeitig auch herausfordernd sind. Zielgruppe sind Eltern, Großeltern und alle, die mit Jugendlichen zu tun haben.

19. Oktober 2017, 20 bis 21 Uhr
Online-Raum: https://zoom.us/j/651295114
Hinweise zu Technik und Format

Elke Höfler lehrt an der Universität Graz, der FH Kärnten und Burgenland. Sie hält immer wieder Fortbildungen an Pädagogischen Hochschulen in Österreich und ist Referentin und Online-Tutorin an der Virtuellen PH. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Mediendidaktik, digitale Medien, Fiktionstheorie, Kriminalliteratur, YouTube-Stars, MOOCs, E-Books, audiovisuelle Medien, Spracherwerb und Sprachdidaktik.


Dieses Webinar findet in Kooperation mit der „Woche der Medienkompetenz – Media Literacy Week“ statt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen