Alexa & Co – was können die neuen digitalen Familienmitglieder?

Smart-Home-Systeme, wie die per menschlicher Stimme steuerbaren Geräte Alexa und Google Home, werden zunehmend Teil des Familienlebens. Sie informieren, unterhalten mit Musik oder Witzen und können auch beim Lernen von Vokabeln oder Lösen von Rechenaufgaben helfen.

Im Webinar werden wir uns im Detail folgenden Themen widmen:

– Nützlichkeit von digitalen Sprachassistent_innen
– Vergleich zwischen Alexa und Google Home
– Risiken

Dieses Webinar wollen wir möglichst interaktiv gestalten. Wir laden insbesondere auch Nutzer_innen der genannten Systeme ein, uns ihre Erfahrungen zu schildern. Vorschläge dafür bitte per Email an david@roethler.at oder als Kommentar zu diesem Eintrag.

Im Webinar wird auch die Gelegenheit geboten Alexa sowie Google Home auszuprobieren.

21. September 2017, 20 bis 21 Uhr
Online-Raum: https://zoom.us/j/651295114
Hinweise zu Technik und Format

 

Expertin: Ing. Mag. Edith Simöl, technikaffine Psychologin beim Österreichischen Institut für angewandte Telekommunikation (ÖIAT)

Moderation: Mag. David Röthler, digi4family.at

In Kooperation mit 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen