Apps für den Familienalltag – Webinar #5

Smartphones und das mobile Internet sind allgegenwärtig. Mithilfe von verschiedenen Apps lässt sich der Familienalltag erleichtern: im Zentrum dieses Webinars steht die kostenlose FamilienApp vom bmjf, welche einen interaktiven Terminplaner mit Erinnerungsfunktion bietet. Die Autorin der App stellt alle Funktionen vor. Außerdem geht es um weitere praktische Apps speziell für den Elternalltag. Tipps der Teilnehmenden sind willkommen!

App-Empfehlungen für Kinder: http://bestekinderapps.de/

Impulsgeberin:

Portrait Katja

Mag. Katharina Ratheiser ist Elternbildnerin, Autorin zu Familienthemen (u.a. seit 2005 fürs BMFJ), PR- und Social Media – Expertin, studierte Juristin und Mutter von drei Kindern.

Website: www.eltern.land

Rückschau:

Webinar #5 – Apps für den Familienalltag

Apps für Kinder findet man gut über Mundpropaganda, über Empfehlungen oder Twitter. Unter schau-hin.de oder bestekinderapps.de gibt es auch Vorschläge.

Es gibt die Möglichkeit der Familienfreigabe, damit kann man eine einmal gekaufte App für mehrere Familienmitglieder freigeben und muss sie dadurch nicht öfter kaufen.

FamilienApp (Elternbildung im Auftrag des Familienministeriums):

Idee: möglichst viele Menschen sollen auf verschiedenen Kanälen mit Elternbildung erreicht werden. Tipps zu vielen Bereichen, z.B. 0-18, späte Eltern, Alleinerziehende etc.

– Erinnerung sobald relevante Termine erreicht sind (für jedes Kind passend) (Impfungen, Amtswege, Elternteilzeitansuche, Arbeitsrechtliches…)

– Tagebuch/Timeline für das Kind, z.B. Erster Schritt, auch mit Fotos und Videos selbst eingeben

Bereich „Themen“: aktuell für das jeweilige Kind relevante Themen hervorgehoben, z.B. „Erstes Jahr“ – „Gesundheit“ – „Checkliste“/“Tipps“ (z.B. „Was will der Arzt wissen, wenn das Baby krank ist?“, „Einkaufsliste“) kann man auch selbst ergänzen

Skitch (Bildbearbeitung)

Bietet z.B. die Möglichkeit, das Gesicht des Kindes zu verpixeln, wenn man Fotos von Kindern posten möchte

Mamilade (Ausflugtipps, kostenpflichtig)

zeigt Spielplätze/Ausflugsziele in der Umgebung mit Beschreibung und weiteren Infos (Öffnungszeiten etc.), Filtermöglichkeiten (Indoor/Outdoor etc.), Navigationsmöglichkeit

Hipp Baby App

Zeigt z.B. babyfreundliche Restaurants in der Nähe, Spielplätze, bietet auch die Möglichkeit, neue Orte einzutragen

 Familo (Ortungsapp)

zeigt an, wo registrierte Familienmitglieder gerade sind

Babyphone (kostenpflichtig)

Benötigt zwei Handys, wenn der Schallpegel eine (eingestellte) Grenze übersteigt, kommt ein Anrufalarm auf das zweite Telefon

Actionbound

Schnitzeljagd-Baukit: Fragen und Aufgaben, selbst zusammenstellbar oder öffentlich, benötigt mindestens ein Smartphone pro Team

Frage: Gibt es eine Empfehlung für einen gemeinsamen Kalender?

Gegenseitiger Zugriff auf den Terminkalender auf dem Handy oder über Google-Kalender


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen