Geld für den Spielplatz und andere Projekte – Webinar #39

Crowdfunding ist eine innovative Form der Projektfinanzierung, bei der viele Menschen gemeinsam eine Idee oder ein Projekt finanziell unterstützen. In der Regel präsentieren Projektinhaber_innen ihre Ideen auf speziellen Crowdfunding-Plattformen, welche die nötige Infrastruktur bereitstellen. Auch Eltern nutzen in dieser Zeit immer häufiger diese Form der Projektfinanzierung. Ein Beispiel wäre die Anschaffung von Musikinstrumenten für einen Kindergarten in Oberösterreich.

Im Webinar wird Wolfgang auf folgende Fragen eingehen und mit den Teilnehemden diskutieren:

  • Was ist Crowdfunding?
  • Welche Arten von Crowdfunding kommen für Projekte von Familien in Frage?
  • Wie startet man eine erfolgreiche Kampagne?
  • Welche Online-Plattformen kann man nutzen?

Ausführlicher Beitrag zum Thema zur Einführung.

3.11.2016, 20 bis 21 Uhr
Online-Raum: proj.adobeconnect.com/werdedigital

Wolfgang-Gumpelmaier-Foto-by-Roland-Wimmer

Wolfgang Gumpelmaier beschäftigt sich seit über fünf Jahren mit dem Thema Crowdfunding und hat in dieser Zeit zahlreiche Projekte beraten, betreut und mehrere eigene Projekte auf diese Weise finanziert. In Workshops begleitet er angehende Crowdfunder bei der Planung ihrer Kampagnen. Als Crowdfunding-Experte am Institut für Kommunikation in Sozialen Medien forscht und schreibt er zudem regelmäßig zum Thema und hält dazu Vorträge, Seminare und Webinare.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen