25. Februar 2015

WerdeDigital.at ist Partner der #digi4family Initiative von FBM Sophie Karmasin von

Österreichs Digital Champion begrüßt die Initiative von Familienministerin Sophie Karmasin digitale Kompetenzen im familiären Umfeld zu forcieren.

„Digitale Kompetenzen müssen Familiensache werden“ – Politik nun gefordert Rahmenbedingungen für Eltern und Kinder zu schaffen.

Digitale Kompetenzen müssen Familiensache werden“, so Akin-Hecke. „Innerhalb von Familien muss damit ein generationenübergreifender Dialog entstehen. Digitale Kompetenz muss aktiv von allen Generationen gelebt werden: von Kindern und Eltern, von Jugendlichen und Senioren“ , so Akin-Hecke.

Fehlendes Verständnis für digitale Vorgänge und Fortschritte würde gravierende Konsequenzen nach sich ziehen: egal ob in der Schule, im täglichen Leben, beruflich oder privat. Darum ist die Aufgabe der Politik Rahmenbedingungen zu schaffen, um Kinder und Eltern die Möglichkeit zu geben diese digitalen Kompetenzen gemeinsam zu erwerben.

Um die bereits bestehenden Programme zu bündeln und Bewusstsein für das Thema zu schaffen hat Meral Akin-Hecke die Plattform WerdeDigital.at ins Leben gerufen. Die Plattform WerdeDigital.at bündelt zahlreiche Aktivitäten und Information die zum digitalen Kompetenzerwerb der Österreicherinnen und Österreicher beitragen. WerdeDigital.at zeigt die Vorteile digitaler Medien auf, weist auf Risiken hin und vermittelt den sicheren Umgang. WerdeDigital.at ist ein Projekt von Digital Champion Austria.

Familienfreundliche Bildungsformate sind nötig
Familien können von den neuen Möglichkeiten besonders profitieren. Webinare bieten die Möglichkeit interaktive Fortbildungen von zu Hause aus zu besuchen. ExpertInnen werden einen kurzen Vortrag mit multimedialer Präsentation halten. Im Anschluss daran, ist es für die TeilnehmerInnen möglich, sich aktiv an der Diskussion zu beteiligen und Fragen zu stellen. Die Organisation der Kinderbetreuung entfällt ebenso wie die oft mühsame Anreise.

Sowohl eine einfache Vernetzung mit anderen Eltern, wie auf Wunsch eine anonyme Teilnahme sind möglich. Die Aufzeichnung der Webinare führt zu einer nachhaltigen Nutzungsmöglichkeit.

Meral Akin-Hecke: „Familien müssen digitale Kompetenzen erwerben. Sie sind für alle Generationen notwendig, auch um den Kontakt zwischen den Generationen aufrecht zu erhalten.“

PK_digi4family_BMFJ_25FEB2015_AND8129

Hintergrund: Österreichs erste Digital Champion
Meral Akin-Hecke ist Österreichs Digital Champion und wurde auf Ersuchen der damaligen EU-Kommissarin für die Digitale Agenda, Neelie Kroes, im Jahr 2013 vom österreichischen Bundeskanzleramt bestellt.

Die Aufgabe der Digital Champions ist es “Bewusstsein zu schaffen bei allen, Möglichkeiten aufzuzeigen für jene, die wollen, und die Verantwortlichen in die Pflicht zu nehmen, diese Möglichkeiten auch anzubieten.” Digital Champion Austria ist unabhängig und Ansprechpartnerin für alle gesellschaftlichen Akteur_innen. Seit dem Jahr 2007 leitet sie Digitalks – das österreichische Netzwerk für digitale Medien, um Endanwender_innen und Unternehmen über neue digitale Technologien, Social Media und mobiles Arbeiten aufzuklären und zu informieren. In ihrer Rolle als Digital Champion initierte sie die Wissensoffensive WerdeDigital.at, um Österreicherinnen und Österreicher ins Netz zu begleiten. Gemeinsam mit David Röthler leitet sie die Projekte der Wissensoffensive.

Digitale Kompetenzen für Österreich mit WerdeDigital.at

WerdeDigital.at setzt erfolgreich Projekte zur Digitalisierung Österreichs um. So wurde die Digitale Landkarte – eine Übersicht über das bestehende Bildungsangebot für digitale Medienkompetenz entwickelt, sowie der Leitfaden “Das neue Arbeiten im Netz” erstellt, dessen Inhalte ab März in Form von Webinaren vertieft werden.

WerdeDigital.at Leitfaden

Infografik zur Entstehungsgeschichte des Leitfadens

WerdeDigital.at Webinarreihe – ein Familienfreundliches Bildungsangebot

WerdeDigital.at Digitale Landkarte Österreichs

WerdeDigital.at Leitfaden Das neue Arbeiten im Netz

Presseaussendung – 25. Februar 2015 – Wien – Digital Champion begrüßt Initiative von Familienministerin Karmasin – WerdeDigital.at

Zur Werkzeugleiste springen