TIK-Technik in Kürze

Katholisches Bildungswerk Steiermark
Bischofplatz 4
8010 Graz
Tel: +43(0)316/8041-345
Email: kbw@graz-seckau.at
WWW: http://bildung.graz-seckau.at

TIK wurde 2008 als Pilotprojekt entwickelt und hat sich mittlerweile zu einem hochwertigen intergenerationellen Programm entwickelt.
Nachdem das Projekt seit einigen Jahren erfolgreich in Zusammenarbeit mit Schulen stattfindet, werden neue Angebotsformen und Zielgruppenformen entwickelt und dabei auf bisherigen Erfahrungen aufbauend auch neue Orte der Wissensvermittlung „erschlossen“.
Kooperationen in diese Richtung sind bereits entstanden. Unsere TIK-Kurse im Shopping Center Seiersberg sind gut besucht. Es wurden auch schon Kurse im Diözesanmuseum abgehalten. Ein TIK-Café wird im Begegnungszentrum Graz-Süd aufgebaut.
Weiters ist uns eine Weiterentwicklung der Kurse in Richtung Vielfalt von Lehrenden ein Ziel. Wir möchten nicht nur SchülerInnengruppen, sondern auch StudentInnengruppen und Zivildiener der Diözese Graz-Seckau als VermittlerInnen ansprechen und mit Ihnen gemeinsam an neuen Methoden/neuer Didaktik arbeiten. Durch die verschiedenen Backgrounds der Vermittler gab es bereits eine Überarbeitung der Angebote und die Entwicklung neuer Module. Natürlich ist es uns auch ein Anliegen, in speziell bildungsfernen Gegenden Angebote anzubieten. Dafür notwendige Übungs-Tablets konnten als Innovationsprojekt der Diözese angeschafft werden. Wir arbeiten an der ständigen Weiterentwicklung des Projektes.

Zur Werkzeugleiste springen