16. Oktober 2016

PRIVACY WEEK – Privatsphäre im digitalen Zeitalter, Wien vom 24. bis 30.10.2016 von

privacy

Vorratsdatenspeicherung, Videoüberwachung, PRISM, Zugriff auf Konten ohne richterliche Kontrolle, Smart Meter, Änderungen im Staatspolizeigesetz und andere Maßnahmen im staatlichen Bereich und durch Privatunternehmen bedrohen unsere Privatsphäre und die Grundrechte. Daher widmet sich die PRIVACY WEEK – Privatsphäre im digitalen Zeitalter in Wien vom 24. bis 30.10.2016 diesem Thema. Ein vielfältiges Programm an Workshops, Vorträgen, Kunst- und Schulprojekten rund um das Thema „Privatsphäre im digitalen Zeitalter“ wird angeboten. Die Inhalte richten sich an ein breites Publikum, an Personen, die „nichts zu verbergen haben“ ebenso, wie an Aktivist_innen und Interessierte, die bereits intensiver mit der Materie in Berührung kamen.

Zur Werkzeugleiste springen