24. August 2017

19. Journalistinnenkongress und Medienlöwinnen „Democracy first“ von

Bereits zum 19. Mal findet der Journalistinnenkongress statt – der Treffpunkt für Medienfrauen aus Journalismus und PR. Am Abend davor werden die Medienlöwinnen verliehen.

Über das Thema „Democracy first” diskutieren am 7. November namhafte Vortragende aus dem In- und Ausland am 19. Journalistinnenkongress in Wien. Am Nachmittag tauschen sich die Teilnehmerinnen in den Workshops aus und lernen zum Abschluss führende Medienfrauen in kleinen Gesprächsrunden kennen.

In vielen Ländern der Welt werden Journalistinnen, Journalisten und Medien für politische Entwicklungen in Geiselhaft genommen. Es gibt Vorwürfe wie „Lügenpresse“ oder Teil der „Elite“ und des „Establishments“ zu sein, die Freiheit der Presse wird von den politisch Mächtigen eingeschränkt, instrumentalisiert oder verboten. LeserInnen suchen einfache Antworten in den Boulevardmedien, PressesprecherInnen bieten „alternative Fakten“. Wie kann die Presse weiterhin ein Eckpfeiler der Demokratie sein? Wir diskutieren mögliche Strategien und Lösungen.

Weitere Information unter http://www.journalistinnenkongress.at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen