Artikel von Alexander Uitz

  • logo WerdeDigital.at
    Berufstätige · Location14. Mai 2018

    Stifter-helfen.at: Newsletter und Facebook Marketing

    Kursinhalte:

    Was unterscheidet einen Newsletter von Spam?
    Kundenbindung und Kundenbedürfnisse
    Planung und Konzeption von nachhaltigem Newsletter-Marketing.
    Aufbau von Adresslisten.
    Was ist ein guter Newsletter-Text?
    Rechtliche Situation, Impressum und Signatur.
    Einführung in das gratis Newsletter-System CleverReach und Anlegen eines Accounts.
    Einrichten von Listen und Segmenten.
    Erstellen eines Newsletter-Templates.
    Qualitätsoptimierung und Testszenarien.
    Redaktionsplanung und Sendefrequenz der Newsletter
    Einführung in das Newsletter-System Mailchimp.
    Für wen reicht eine Facebook Profilseite und wer benötigt eine Unternehmensseite?
    Anmeldung und Anlegen einer Facebook-Seite.
    Profilbild, Chronik und Informationen einpflegen.
    Begriffe und Techniken im Umgang mit Links, Fotos, Texten usw.
    Umgangsregeln und der Umgang mit Kritik.
    Wichtige rechtliche Themen (z.B. Datenschutz, Urheberrecht, Impressum)

  • logo WerdeDigital.at

    Grundschulleiter + Kita Online Seminare

  • logo WerdeDigital.at
    Berufstätige · Location28. April 2016

    Büroorganisation & Zeitmanagement mit MS Outlook

    Outlook kann mehr viel mehr als nur Emails schreiben, denn es wurde grundsätzlich dazu angelegt, Sie in der Organisation Ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen und Ihnen dabei zu helfen, den Überblick nicht zu verlieren. Zusätzlich wird auf die Verknüpfungen von Outlook mit One Note genauer eingegangen, um Ihnen auch die Organisation von Terminen oder Aufgaben im Team zu erleichtern. Die Kursleiterin Barbara Zeidler lebt und arbeitet als freiberufliche Trainerin und Projektmanagerin in Wien. EDV Trainings hat sie unter anderem bereits für den ORF und Microsoft Österreich gehalten.

  • logo WerdeDigital.at

    Daten Expertin werden!

    Bei Open Data geht es – aus unserer Sicht – darum, möglichst den gesamten Überblick zu bekommen. Der Blick über den eigenen Tellerrand (z.B. den der öffentlichen Verwaltung, den der Journalist/in, den der Techniker/in) ermöglicht erst das Innovationspotential von Open Data zu heben – für das eigene Unternehmen, die eigene Institution – für sich selbst.

    So steht am Anfang des Besuchs der School of Data, die Erarbeitung des Kursplanes gemeinsam mit unseren Expert/innen. Sie sollen so umfangreich wie möglich mit Daten umgehen können.

  • logo WerdeDigital.at
    Berufstätige · Onlineangebot28. April 2016

    Online-PädagogInnenfortbildungen

  • logo WerdeDigital.at
    Berufstätige · Location · Schulklassen28. April 2016

    Digitales Marketing

  • logo WerdeDigital.at
  • logo WerdeDigital.at
  • logo WerdeDigital.at
    Kinder / Jugend · Location28. April 2016

    Kindercomputerkurse

  • logo WerdeDigital.at

    GeoGebraTube

Zur Werkzeugleiste springen