Artikel zu LeitfadenDNA


  • Blog · Termine · Webinare21. Mai 2015 · 11:00
    bis 12:00

    Online-Präsenz für EPUs und kleine Unternehmen – Webinar #10

    Während man als Selbständiger oder Unternehmerin früher im Branchenteil des Telefonbuchs eingetragen war, finden sich dieses Verzeichnisse aus Papier nur noch in den wenigsten Haushalten oder Büros. Gesucht wird im Internet. Wie sollten sich EPUs und kleine Unternehmen dort präsentieren? Was ist mit wenig Aufwand machbar? Wie kann man Online-Reputation aufbauen? Soll ich auf Xing, LinkedIn und Facebook vertreten sein? Welche Rolle spielt die eigene Web-Site? Kenne ich meinen Klout-Score?

    Diese und andere Fragen beantwortete Webinar #10. Impulsgeber war Peter Webhofer.
    Peter ist Berater, Trainer, Entwickler und Umsetzer in den Bereichen Projektmanagement, Social Media, Bildung und Organisationsentwicklung.

    Linktipps:

    Zum Mixen von Inhalten aus verschiedenen Social-Media-Quellen:
    ifttt.com

    Persönliche Online-Präsenz, die unterschiedliche Dienste zusammenfasst:
    about.me

    Passend dazu auch der Beitrag von Jürgen Haslauer aus dem Leitfaden:

    Image-Generierung, persönliche Markenbildung 
    Jürgen Haslauer

    Beim so genannten „Personal Branding“ geht es nicht darum, wie oft man über Google gefunden wird, sondern um die mittel- und langfristige Strategie, die eigene Person prägnant (und natürlich „vorteilhaft“) online darzustellen. Es geht darum, wie man von anderen wahrgenommen wird.

    Die „Selbstdarstellung im Internet“ wird immer mehr zu einem wichtigen Faktor der beruflichen Karriere. Unabhängig von Branche, Alter und beruflicher Position wird die Eigendarstellung im Internet zunehmend zu einem Wettbewerbsfaktor im Berufsleben.

    Wofür stehen Sie?

    Egal, ob Sie gerade, auf Jobsuche, selbstständig tätig, Geschäftsführer_in eines Unternehmens sind, das Studium abschließen oder als Angestellte_r arbeiten: Auch als Einzelperson können (und sollen) Sie wie ein Medienunternehmen agieren. Sie können natürlich nicht den Informationsfluss im Internet steuern, aber das Bild, das andere sich von Ihnen machen, durch die veröffentlichten Inhalte beeinflussen.

    Versuchen Sie, ihre Persönlichkeit zu beschreiben: Was schätzen andere an mir? Bin ich ein organisierter Mensch? Bin ich humorvoll? Analytisch? Wie beschreiben mich Andere? Was zeichnet mich als Person aus? Welche Standpunkte vertrete ich? Wo liegen meine beruflichen/privaten Stärken?

    Präsentieren Sie sich

    Positionieren Sie sich in einem Gebiet als Experte_Expertin. Ob über ein Hobby wie Klettern, Kochen oder eine berufliche Qualifikation: wichtig ist „ihre Leidenschaft für das gewählte Thema.

    Verschenken Sie Ihr Wissen und teilen Sie

    Haben Sie keine Angst davor, Ihr Expert_innenwissen kostenlos im Internet zu veröffentlichen. Ob Sie sich für eine eigene Website, ein Blog, für business-orientierte Plattformen wie LinkedIn oder Xing, für ein Facebook-Profil, einen Instagram-Account oder einen Mix aus verschiedenen SocialMedia-Kanälen entscheiden, ist sekundär. Sie sollten sich jedoch an den verwendeten Kanälen ihrer Zielgruppe orientieren. Wichtig sind die veröffentlichten Inhalte, Kontinuität in Ihren Online-Aktivitäten und vor allem: Authentizität.

    Seien sie persönlich, aber nicht privat

    Es gibt keine Privatsphäre im Internet. Die Annahme, dass „nur privat geteilte“ Informationen auch privat bleiben, kann nach hinten losgehen. Bedenken Sie, dass sich Beziehungen zu Anderen ändern können. Publizieren Sie daher nur Inhalte, die Sie auch öffentlich vertreten können. Durchaus mit Ecken und Kanten und kritisch, aber immer so, als wären Sie auf einer Bühne vor vielen Menschen.“

    Informiert bleiben!
    Newsletter-Anmeldung 


  • Blog · Webinare30. April 2015

    Mit Bildern kommunizieren – Webinar #8

    Julia Petschinka führte uns durch die Welt die Welt der Foto-App von Instagram. Dabei wurde deutlich, dass Instagram weit mehr kann als Fotos vom Smartphone ins Netz zu laden. Aufmerksamkeit und Vernetzung sind wesentliche Faktoren. Darüberhinaus entwickeln sich Kulturen, die auch offline wirksam werden. Bei https://instagram.com/igersvienna/ versammeln sich z.B. Instagram-User_innen aus Wien, die gemeinsam die Stadt erkunden.

    Aufzeichnung des Webinars:

    Aufzeichnung in einem anderen Format.

    Die wichtigsten Links aus unserem Webinar:

    → Weiterlesen

  • logo WerdeDigital.at
    Blog · Webinare23. April 2015 · 11:00
    bis 12:00

    Webinar #7 über Online-Archive

  • logo WerdeDigital.at
    Blog · Webinare16. April 2015

    Webinar #6 – Location Based Services

    Webinar #6 widmete sich Location Based Services. Das sind Dienste und zumeist Apps für Smartphones mit denen man ortsbezogene Information finden kann. Beispiele: Wikipedia-Einträge in der nähere Umgebung, Restaurants oder andere Unternehmen mit Foursquare oder gar Partner_innen mit Tinder.

    gernot_reichertGernot Reichert war Impulsgeber des heutigen Webinars.

    Dazu passend auch sein Beitrag im Leitfaden „Das neue Arbeiten„:

    „Location Based Services“

    Zu Deutsch: Standortbezogene Dienste. Die Technik weiß, an welchem Standort sich die Benutzer_innen aufhalten. Wer z.B. ein Smartphone mit Internetzugang besitzt, verfügt meist auch über derartige Dienste. Sie helfen bei der Orientierung ebenso wie bei der Partner_innensuche.

    → Weiterlesen


  • Blog · Termine · Webinare16. April 2015 · 11:00
    bis
    16. Mai 2015 · 12:00

    Ab 16.4. ein wöchentliches Webinar

    Am 16.4. um 11 Uhr geht es los. Unsere regelmäßige Webinar-Reihe startet mit dem Webinar#6.
    Gernot Reichert wird mit uns gemeinsam ortsbasierte Apps ansehen und ausprobieren. Darüber kann man zum Beispiel die nähere Umgebung erkunden und interessante Orte oder gar neue Partner_innen finden. Auch auf Datenschutzaspekte werden wir eingehen.

    Martin Skopal wird uns am 23.4. in die Welt der Online-Archive in Webinar#7 führen.

    Gute Einblicke in die jeweiligen Themen bieten die Artikel der Vortragenden im Leitfaden „Das neue Arbeiten“.

    Direkter Link zum Online-Raum: wdat.at/adobe

    Anmeldung Newsletter Webinare WerdeDigital.at

    * indicates required





  • Blog · Termine · Webinare27. März 2015 · 11:00
    bis 12:00

    WerdeDigital.at Webinar05 #digitalesArbeiten #GOW15 27.3.2015 11-12 Uhr

    Die WerdeDigital.at Webinarwoche zum Thema „Das neue Arbeiten im Netz„, kam am Freitag ins Finale. Im Rahmen der europaweiten Get Online Week 2015 boten wir in Summe fünf Webinare in gebündelter Form an.

    Unter dem Motto: 5 Tage – 5 Themen – 5 Bundesländer, reiste Meral Akin-Hecke durch Österreich und brachte jeden Tag neue Gäste und & Unterstützer_innen in die Webinarreihe mit.
    WerdeDigital.at Webinarreihe 23.-27. März Speakersliste
    → Weiterlesen


  • Blog · Termine · Webinare26. März 2015 · 11:00
    bis 12:00

    WerdeDigital.at Webinar04 #digitalesArbeiten #GOW15 26.3.2015 11-12 Uhr

    Die WerdeDigital.at Webinarreihe zum Thema „Das neue Arbeiten im Netz„, wurde am Donnerstag fortgesetzt. Von 23.3. bis 27.3. boten wir im Rahmen der europaweiten Get Online Week 2015 fünf Webinare in gebündelter Form an.

    → Weiterlesen


  • Blog · Termine · Webinare24. März 2015 · 11:00
    bis 12:00

    WerdeDigital.at Webinar02 #digitalesArbeiten #GOW15 24.3.2015 11-12 Uhr

    Die WerdeDigital.at Webinarreihe zum Thema „Das neue Arbeiten im Netz“ wurde am Dienstag fortgesetzt.

    Unter dem Motto: 5 Tage – 5 Themen – 5 Bundesländer, reist Meral Akin-Hecke  durch Wien, Innsbruck, Salzburg, Linz und Eisenstadt und bringt jeden Tag neue Gäste & Unterstützer_innen in die Webinarreihe mit.
    WerdeDigital.at Webinarreihe 23.-27. März Speakersliste
    → Weiterlesen


  • Blog · Termine · Webinare25. März 2015 · 11:00
    bis 12:00

    WerdeDigital.at Webinar03 #digitalesArbeiten #GOW15 25.3.2015 11-12 Uhr

    Die WerdeDigital.at Webinarreihe zum Thema „Das neue Arbeiten im Netz„, wurde am Mittwoch fortgesetzt.

    Unter dem Motto: 5 Tage – 5 Themen – 5 Bundesländer, reist Meral Akin-Hecke  durch Wien, Innsbruck, Salzburg, Linz und Eisenstadt und bringt jeden Tag neue Gäste & Unterstützer_innen in die Webinarreihe mit.
    WerdeDigital.at Webinarreihe 23.-27. März Speakersliste
    → Weiterlesen


  • Blog · Termine · Webinare23. März 2015 · 11:00
    bis 12:00

    WerdeDigital.at Webinar01 #digitalesArbeiten #GOW15 23.3.2015 11-12 Uhr

    Heute starteten wir die WerdeDigital.at Webinarreihe zum Thema „Das neue Arbeiten im Netz“ Während der europaweiten Get Online Week 2015 bieten wir fünf Webinare in gebündelter Form an.

    Unter dem Motto: 5 Tage – 5 Themen – 5 Bundesländer, reist Meral Akin-Hecke die nächste Woche durch Wien, Innsbruck, Salzburg, Linz und Eisenstadt und bringt jeden Tag neue Gäste & Unterstützer_innen in die Webinarreihe mit.

    WerdeDigital.at Webinarreihe 23.-27. März Speakersliste

    → Weiterlesen

Zur Werkzeugleiste springen