Artikel zu webinare

  • logo WerdeDigital.at
    Lehrende / PädagogInnen25. September 2017

    Was sind Webinare?

    Webinare sind ein wesentlicher Bestandteil des Vermittlungsangebots von WerdeDigital.at und digi4family.at. Im Auftrag des BUNDESMINISTERIUMS FÜR ARBEIT, SOZIALES UND KONSUMENTENSCHUTZ hat WerdeDigital.at die wichtigsten Aspekte zu diesem Bildungsformat zusammengestellt. Das Factsheet steht zum kostenlosen Download bereit.

    Factsheet Webinare und Videokonferenzen


  • Blog · Webinare4. November 2015

    Öffnung und Internationalisierung von Erwachsenenbildung: WerdeDigital.at gestaltet Veranstaltungsreihe mit

    Eine von der Nationalagentur Lebenslanges Lernen und dem Bundesinstitut für Erwachsenenbildung organisierte On- und Offline-Veranstaltungsreihe beschäftigt sich mit Öffnung und Internationalisierung von Erwachsenenbildung im Kontext der Digitalisierung. Präsenz-Veranstaltungen finden in Strobl am Wolfgangsee und in Dornbirn statt. Diese werden live und interaktiv ins Netz übertragen. Zusätzlich sind drei Online-Meetings geplant.

    „Die internationale und offene Dimension der Erwachsenenbildung erscheint auf den ersten Blick als eine relativ neue Entwicklung. Doch schon die Anfänge der Erwachsenenbildung (Volksbildung) waren von Ideen und Konzepten geprägt, die eine internationale Dimension aufwiesen und länderübergreifende Auswirkungen hatten.

    Relativ neu ist, dass durch Globalisierung, Digitalisierung und die Europäische Union die internationale Dimension der Erwachsenenbildung eine neue Qualität angenommen hat und neue Möglichkeiten bietet.

    Die Internationalisierung der Erwachsenenbildung erlebt derzeit einen Höhepunkt, der Potentiale und Chancen für Innovationen und grenzüberschreitende Impulse mit sich bringt. Erwachsenenbildner/innen stehen diesbezüglich auch vor Herausforderungen und sind auf der Suche nach neuen Wegen, vor allem was die Finanzierung von Aktivitäten sowie neue Lernformate durch Digitalisierung betrifft.

    Die Chancen und Herausforderungen dieser offenen und international angelegten Dimensionen der Erwachsenenbildung werden im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe erörtert und diskutiert.“

    Weitere Infos, Detailprogramm und Anmeldung.


  • Blog · Termine · Webinare12. November 2015 · 11:00
    bis 12:00

    Online-Speicher wie Dropbox richtig nutzen – Webinar #22

    Cloud Computing ist zur Zeit in aller Munde und schon ganz einfache Werkzeuge wie die Dropbox können die virtuelle Zusammenarbeit erheblich erleichtern.

    Doch was gibt es zu beachten, damit die „grenzenlose“ Zusammenarbeit problemlos funktioniert:

    – Welche Tools sind für Unternehmen geeignet?
    – Sind meine Daten in der Cloud sicher?
    – Wie sieht es mit Datenschutz aus?
    – Welche Alternativen gibt es?

    schrefel

    Josef Schrefel ist seit 1995 Bewohner von #Neuland und beschäftigt sich privat als auch beruflich mit den Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen der Digital Society. Dieses Jahr wurde der Selbstversuch einer Jobsuche per Social Media erfolgreich abgeschlossen. Seit dem arbeitet er als Head of Online Marketing bei rubicon IT.

    Donnerstag, 12.11.2015, 11 bis 12 Uhr
    Online-Raum: wdat.at/adobe

    Informiert bleiben!
    http://eepurl.com/bkuTmT


  • Blog · Termine · Webinare15. Oktober 2015 · 11:00
    bis 12:00

    Schnelle Kommunikation mit Messenger-Apps – Webinar #18

    Neben Email und SMS sind Messenger-Apps zur Zeit immer beliebter werdende Kommunikationstools für Smartphones und den Desktop. Im Webinar stellen wir die interessantesten Dienste vor und werden diese live demonstrieren.

    WhatsApp
    Threema
    Snapchat
    Facebook Messenger

    Impulsgeberin:
    Julia Petschinka ist Social Media Beraterin bei datenwerk innovationsagentur. Sie studierte Physik an der Universität Wien bei Prof. Anton Zeilinger. Sie bloggt seit 2004 zu unterschiedlichen Themen – einer ihrer Schwerpunkte ist der Flamenco als Tanz und Kunstform.
    www.juliapetschinka.at

    web_JuliaP

    P.S.: Skype und andere Videotelefoniedienste, die zum Teil auch Messenger-Funktionen haben werden wir am 26.11. vorstellen.


  • Blog · Termine · Webinare1. Oktober 2015 · 11:00
    bis 12:00

    Schlauer Googlen – Webinar #16

    Für fast jede Frage gibt es im Internet schon irgendwo eine Antwort. Aber wie finde ich die? Bei der Unmenge von Websites, Forenbeiträgen und Wikipedia-Artikeln kann die Faktensuche ziemlich mühselig werden. Glücklicherweise bietet uns der Suchmaschinen-Branchenführer Google interessante Möglichkeiten an, mit denen wir Suchergebnisse schnell filtern und eingrenzen können. Das hilft uns beim Recherchieren, beim Lernen und Stöbern.

    – An welche Tricks sollte ich beim Googlen immer denken?
    – Mit welchen Einstellungen finde ich genau das, was ich suche?
    – Wie kann ich Suchergebnisse verbessern?

    Impulsgeber Christoph Henrichs lernt Recherchieren und Schreiben an der Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg. Vorher hat er in Düsseldorf Sozialwissenschaften studiert und bei Handelsblatt Online gearbeitet. Aktuell ist er als Praktikant Mitglied des Teams „Investigative Recherche“ in der Stern-Redaktion.

    Weiterführende Infos:

    Was Google alles weiß… (Artikel bei t3n)

    Blog-Eintrag von Angelika Güttl-Strahlhofer

    Ausführlicher Hintergrundartikel der Salzburger Nachrichten:


  • Blog · Termine · Webinare28. Mai 2015 · 11:00
    bis 12:00

    Facebook erfolgreich nutzen – Webinar #11 am 28.5.

    Facebook ist mit mehr als 1,3 Mrd Nutzer_innen weltweit das größte Social Network. In Österreich sind mehr als 1/3 der Einwohner_innen in Facebook aktiv. In diesem Webinar werden wir uns ansehen, welche Möglichkeiten Facebook über private Profile hinaus bietet:

    – Unterschiede zwischen privaten Profilen, Gruppen und Fanpages
    – Lohnt sich die Facebook-Nutzung für kleine Unternehmen?
    – „Ich habe doch nichts zu erzählen …“. Die schonungslose Wahrheit zu Contentmarketing und Storytelling
    – Warum Sie keine Angst vor „Shitstorms“ haben müssen
    – Erfolgsmessung: Fanzahlen sind nicht alles

    Aufzeichnung:

    Präsentation zum Download:
    WerdeDigital – Facebook erfolgreich nutzen – Jürgen Haslauer.

    Impulsgeber:

    Jürgen Haslauer ist seit über 20 Jahren im „Digital Space“ in verschiedenen Bereichen tätig und berät und betreut Unternehmen bezgl. ihrer Online-Strategien und hält Vorträge und Seminare.

    Blog: online-stratege.at

    Twitter: @jhaslauer


  • Blog · Webinare30. April 2015

    Mit Bildern kommunizieren – Webinar #8

    Julia Petschinka führte uns durch die Welt die Welt der Foto-App von Instagram. Dabei wurde deutlich, dass Instagram weit mehr kann als Fotos vom Smartphone ins Netz zu laden. Aufmerksamkeit und Vernetzung sind wesentliche Faktoren. Darüberhinaus entwickeln sich Kulturen, die auch offline wirksam werden. Bei https://instagram.com/igersvienna/ versammeln sich z.B. Instagram-User_innen aus Wien, die gemeinsam die Stadt erkunden.

    Aufzeichnung des Webinars:

    Aufzeichnung in einem anderen Format.

    Die wichtigsten Links aus unserem Webinar:

    → Weiterlesen


  • Blog · Termine · Webinare16. April 2015 · 11:00
    bis
    16. Mai 2015 · 12:00

    Ab 16.4. ein wöchentliches Webinar

    Am 16.4. um 11 Uhr geht es los. Unsere regelmäßige Webinar-Reihe startet mit dem Webinar#6.
    Gernot Reichert wird mit uns gemeinsam ortsbasierte Apps ansehen und ausprobieren. Darüber kann man zum Beispiel die nähere Umgebung erkunden und interessante Orte oder gar neue Partner_innen finden. Auch auf Datenschutzaspekte werden wir eingehen.

    Martin Skopal wird uns am 23.4. in die Welt der Online-Archive in Webinar#7 führen.

    Gute Einblicke in die jeweiligen Themen bieten die Artikel der Vortragenden im Leitfaden „Das neue Arbeiten“.

    Direkter Link zum Online-Raum: wdat.at/adobe

    Anmeldung Newsletter Webinare WerdeDigital.at

    * indicates required





  • Blog · Dossier 1 - Bildung · Dossiers23. März 2015

    Was macht eigentlich die Virtuelle Pädagogische Hochschule? – DOSSIER BILDUNG #7

    Das Bundeszentrum Onlinecampus Virtuelle Pädagogische Hochschule (VPH, gegründet 2012) unterstützt Pädagog_innen beim Erwerben und Vertiefen ihrer „digitalen Kompetenzen“. Das Angebot umfasst Selbstlernmaterialien, Online-Kurse, Online-Workshops, eLectures, innovative Begleitkurse zu MOOCs, Online-Communities und auch klassisches Printmaterial. Trotz aktueller budgetärer Einschränkungen wird die VPH durch das ursprüngliche Zielbild eines „virtuellen, gemeinsamen Lernraums für alle österreichischen Lehrer_innen“ beflügelt. Im Folgenden werden ein kurzer Rückblick gegeben und Highlights aus den jüngeren Entwicklungen der VPH aufgezeigt.

    Rückblick, Zahlen und Fakten

    Die Schaffung der Virtuellen Pädagogischen Hochschule (kurz „VPH“) gilt vielen aus der E-Learning-Szene als wichtiger Meilenstein und „Zäsur im Bildungssystem“ durch die Verankerung der E-Learning-Fortbildung im Regelwesen (vgl. Dossier Beitrag #2). Das ursprünglich aus der eLISA academy hervorgegangene Bundeszentrum vernetzt die traditionell durch Bundesländergrenzen getrennte Lehrer_innenfortbildung österreichweit im virtuellen Raum.

    Organisatorisch ist das Bundeszentrum Onlinecampus Virtuelle Pädagogische Hochschule an die PH Burgenland angedockt. Die Fortbildungsveranstaltungen der VPH sind für alle österreichischen Lehrenden kostenfrei nutzbar. Aktuell sind rund 21.000 registrierte User_innen verzeichnet, immerhin fast ein Fünftel aller Lehrer_innen. Der Bekanntheitsgrad des Fortbildungsangebots der VPH liegt bei Schulleiter_innen und E-Learning-Koordinator_innen gemäß einer aktuellen Umfrage bei  fast 100% und ist für die Verantwortlichen sehr zufriedenstellend.

    Die Vision der VPH, einen virtuellen, gemeinsamen Lernraum für alle Lehrpersonen Österreichs zu realisieren, kann am besten dem im Jahr 2013 veröffentlichten Artikel  in Erziehung und Unterricht entnommen werden. Vorrangiges Ziel dieses gemeinsamen Lernraumes war es, eine breite Palette an Inhalten zur Professionalisierung von Lehrkräften virtuell zur Verfügung zu stellen und die jeweiligen Expert_innen diverser Disziplinen dabei zu unterstützen, ihre Materialien dementsprechend aufzubereiten.
    → Weiterlesen


  • Blog · Termine · Webinare25. März 2015 · 11:00
    bis 12:00

    WerdeDigital.at Webinar03 #digitalesArbeiten #GOW15 25.3.2015 11-12 Uhr

    Die WerdeDigital.at Webinarreihe zum Thema „Das neue Arbeiten im Netz„, wurde am Mittwoch fortgesetzt.

    Unter dem Motto: 5 Tage – 5 Themen – 5 Bundesländer, reist Meral Akin-Hecke  durch Wien, Innsbruck, Salzburg, Linz und Eisenstadt und bringt jeden Tag neue Gäste & Unterstützer_innen in die Webinarreihe mit.
    WerdeDigital.at Webinarreihe 23.-27. März Speakersliste
    → Weiterlesen

Zur Werkzeugleiste springen